ENDLICH!!! – Eigerbike Challenge

ENDLICH!!! – Eigerbike Challenge

Nach dem Ischgl Ironbike letztes Wochenende startete ich heute am Eigerbike in Grindelwald.

Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und schon am Start um 7.00 Uhr konnte man ohne zu frieren kurz – kurz fahren J

Vor dem Start kam kurz noch etwas Hektik auf, denn meine Bremsen streiften und so musste Erich sie noch richten, doch schliesslich reichte es dann doch noch rechtzeitig zum Start, zwar ohne ein richtiges „warm up“ 😉

Die Atmosphäre war entspannt und Punkt 7.00 Uhr gings los! Zum Aufwärmen nahmen wir die Grosse Scheidegg in Angriff. Ich fand einen guten Rhythmus und kam nach anfänglich etwas müden Beinen gut voran. Ich konnte mich gleich zu Beginn des Rennens an die Spitze setzen (was super war für den Kopf!) doch Hug blieb mir hartnäckig am Hinterrad, sie fuhr unglaublich stark! Kleinhans konnten wir etwas auf Abstand halten, doch es war ja erst der Beginn… (mehr …)